Mittwoch, 3. März 2021

mit Angelika Sandtmann || online

Wozu sind wir fähig und in welchem Verhältnis steht das Tätigsein zu Freiheit und Menschenwürde? Der SCHLAGLICHT-Abend widmet sich diesen Fragen auf Basis von Arendts Schrift „Vita activa“.

Die SCHLAGLICHT-Abende zu Hannah Arendt können einzeln besucht werden und sind thematisch unabhängig voneinander.

Samstag, 20. März 2021

mit Angelika S. Dietz || live in Heidelberg | online

Thementag über den Komplex der Kreativität und ihren Möglichkeiten vor dem Hintergrund der Dialogischen Kultur.

Mittwoch, 24. März 2021

mit Karl-Martin Dietz || live in Heidelberg | online

Die SCHLAGLICHT-Reihe zu Heraklit verfolgt das Ziel, ein Licht auf die Verbindung zwischen dem Logos und der Dingwelt zu werfen und Heraklits Gedanken zu verstehen. Bestimmte Fragmente Heraklits dienen hierbei als Textgrundlage.

Mittwoch, 21. April 2021

mit Angelika Sandtmann || live in Heidelberg | online

Hannah Arendts Auseinandersetzung mit den Fragen Ihrer Zeit verlieren auch im 21. Jahrhundert nicht an Aktualität. Insbesondere die Aspekte Freiheit und Neuanfang sind wiederkehrende Begleiter in Arendts Leben und Werken. Der SCHLAGLICHT-Abend thematisiert diese und geht ihnen, auch anhand von ausgewählten Textauszügen, nach.

Die SCHLAGLICHT-Abende zu Hannah Arendt können einzeln besucht werden und sind thematisch unabhängig voneinander.

Mittwoch, 28. April 2021

mit Karl-Martin Dietz || live in Heidelberg | online

Die SCHLAGLICHT-Reihe zu Heraklit verfolgt das Ziel, ein Licht auf die Verbindung zwischen dem Logos und der Dingwelt zu werfen und Heraklits Gedanken zu verstehen. Bestimmte Fragmente Heraklits dienen hierbei als Textgrundlage.