Der sanfte Terror des Konformismus – Freiheit eine Illusion?

Online-Veranstaltung

Anmeldeschluss

15. September. Die Veranstaltung findet ausschließlich online statt. Anmeldung über das Formular unten. Die Plätze sind begrenzt.

SCHLAGLICHT mit

Gleichschaltung trägt vielfältige Gesichter, nicht nur herrische und gebieterische, sondern insbesondere in modernen Konsumgesellschaften auch sanfte, scheinbar freiheitsliebende. Ausgehend von den scharfsinnigen Analysen in Günther Anders‘ Essay „Die Antiquiertheit des Individuums“ soll der Frage nachgegangen werden, wodurch sich heute Konformismus auszeichnet und wie ihm begegnet werden kann.

Zum SCHLAGLICHT Günther Anders sind alle eingeladen, die sich mit Günther Anders‘ philosophischer Anthropologie im Zeitalter der Technokratie auseinandersetzen wollen. Der Scharfsinn des Unzeitgemäßen scheint heute mehr denn je gefragt. Es werden ausgewählte Textpassagen aus Die Antiquiertheit des Menschen (Band 2) gemeinsam gelesen und besprochen.

Die Abende können einzeln besucht werden.

Informationen

Art der Veranstaltung: Der Schlaglichtabend wird online angeboten. Alle Teilnehmer werden in einem Online-Raum über BigBlueButton (Open Source) verbunden sein.
 
Kostenbeitrag: Höhe nach eigener Einschätzung (Überweisung). Studierende frei.

 

 

 

Anmeldeformular

Datenschutz und Widerruf*
Bitte addieren Sie 7 und 7.

Zurück