Dialogische Führung. Grundlagen – Praxis, Fallbeispiel: dm-drogerie markt

Als Dialogische Führung wird eine Unternehmenskultur bezeichnet, in der die Mitarbeiter aus eigener Einsicht und eigener Verantwortung handeln. Auf diese Weise werden Unternehmen innovativ, zukunftsgerichtet und effektiv.

Informationen
Seiten: 
138
Sprache: 
Deutsch
Erschienen:  
2016
Verlag: 
Campus
Zusatzinfo:  
4., aktualisierte Auflage
ISBN:  
978-3-593-50600-5
Downloads
Vorwort:
Inhaltsverzeichnis:

Karl-Martin Dietz, Thomas Kracht, Dialogische Führung. Grundlagen – Praxis, Fallbeispiel: dm-drogerie markt, 4., aktualisierte Auflage, Frankfurt: Campus 2016