Stefan Brotbeck

1962 in Biel geboren. Studium der Philosophie, Neueren Deutschen Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte. Freier Mitarbeiter «Reflexe Philosophie» (Radio DRS 2), Philosophielehrer am Wirtschaftsgymnasium Olten. 1995 Promotion. Mitarbeiter der Nietzsche-Edition Basel. 1997-2002 Lehrauftrag für Philosophie an der Universität Basel. Seit 2002 freie Forschungs- und schriftstellerische Arbeit im Rahmen des Initium. Lehr- und Beratungstätigkeit für Philosophie und Anthroposophie, Seminare für Unternehmen, Organisationen und Hochschulen. Seit 2010 im Hardenberg Institut mitwirkend im Rahmen der Dialogischen Führung/Dialogischen Kultur. Initiator und Leiter des im September 2011 eröffneten Philosophicum in Basel.