Mathias Vierl
Geboren 1958 in Hamburg. Nach dem Besuch der Freien Waldorfschule Engelberg Studium der Geschichte, Germanistik und Pädagogik an der Universität Bielefeld mit Abschluss für das Lehramt Sekundarstufe II. Klassenlehrer an der Freien Waldorfschule Elmshorn und seit 1989 Oberstufenlehrer an der Rudolf-Steiner-Schule Hamburg-Wandsbeck in den Fächern Geschichte, Deutsch und Sozialkunde.